Gesundheit

Futtermittelallergie beim Hund-wie verhalte ich mich richtig?!

Zusehends finden wir die so genannten Volkskrankheiten, die wir ursprünglich vom Menschen kennen, auch beim Hund. So ist es heute nicht unüblich, dass uns auf der Hundewiese erzählt wird, der Hund eines anderen Besitzers habe eine Allergie. Neben einer Umweltallergie (zum Beispiel gegen bestimmte Pollen und Gräser) handelt es sich hierbei meist um eine Reaktion auf das Hundefutter. Heute möchten wir aufräumen mit den zahlreichen Mythen, die sich um die Futtermittelallergie beim Hund ranken.